Übung: Wahlfälschung

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei einer Wahlfälschung betrügt man.

Man hält sich nicht an die Regeln bei einer Wahl.

Zum Beispiel wenn man die Stimmen falsch zählt.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Wahlbetrug

Wahlmanipulation


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Wahl·fälschungen machen Parteien.

Oder Politiker.

Oder Personen die bei einer Wahl mit·helfen.

Oder Personen die bei einer Wahl gewinnen wollen.


Wahl·fälschungen macht man damit jemand eine Wahl gewinnt.

Zum Beispiel eine bestimmte Partei.

Oder ein bestimmter Politiker.

Oder ein Betriebs·rat.


Wahl·fälschungen gibt es sehr oft in einer Diktatur.

Wahl·fälschung ist Betrug.

Und man bekommt eine Strafe dafür.

In Deutschland steht die Strafe im Wahl·behinderungs·gesetz.

Und im Betriebs·verfassung·gesetz.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.