Altweibersommer

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Altweibersommer ist das Wetter im September und im Oktober.

In dieser Zeit geht der Sommer zu Ende.

In dieser Zeit ist es aber noch sehr warm

und die Sonne scheint oft.


Auf dem Bild ist eine Herbst-Landschaft zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Herbstbeginn

Spätjahr

Weibersommer

Schönwetterperiode

Indian Summer (englisches Wort)


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Der Altweibersommer geht von September bis Oktober.

Der Altweibersommer ist eine:

Wetter-Singularität


Dabei ist der Wetter-Luftdruck hoch.

Das heißt:

Es gibt trockene und warme Luft.


Man erkennt den Altweibersommer daran:

  • Am Tag ist es warm und die Sonne scheint.
  • In der Nacht wird es kälter
  • Die Blätter von Bäumen verfärben sich (siehe Herbstanfang)


Sie auch[Bearbeiten]

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.