Bekennerschreiben

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Bekennerschreiben ist ein Text in dem steht: wer hat etwas getan?

Die Personen sagen in dem Text: das haben wir gemacht.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Selbstbezichtigungsschreiben

Bekenntnis

Bekennerbrief


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Bekennerschreiben können so geschrieben und anderen gezeigt werden werden:


Bekennerschreiben werden meistens von Straftätern geschrieben.

Der Straftäter schreibt das er etwas getan hat.

Zum Beispiel eine: Geiselnahme.


Meistens schreibe sie auch dazu: warum sie etwas getan haben.

Zum Beispiel wegen einer Politische Sache.


Das Wort Bekennerschreiben ist ein Substantiv.

Es hat diese 2 Wörter:

  • Bekenner (jemand der sagt er hat was gemacht - ist verantwortlich für etwas)
  • Schreiben (ein Text - zum Beispiel ein Brief)
Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.