Besatzungszone

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Besatzungs·zone ist ein bestimmtes Gebiet.

In dem Gebiet regiert ein ausländisches Land.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Deutschland hat den den Zweiten Welt·krieg verloren.

Das war im Jahr 1945.

Die Sieger haben das Land besetzt.


Deutschland wurde in 4 Gebiete eingeteilt.

Die Gebiete hießen Besatzungs·zonen.

Die 4 Besatzungszonen hießen:


Im September 1947 haben die Sieger·mächte gestritten.

Die amerikanische Zone und die britische Zone

haben zusammen eine eine Bizone gemacht..

Im August 1948 kam die französische Besatzungs·zone dazu.

Alle 3 Zonen zusammen heißen Trizone.


Die sowjetische Besatzungs·zone gründete die Deutsche Demokratische Republik (DDR)

Das war am 7. Oktober 1949.


Die westliche Besatzungs·zone gründete die Bundesrepublik Deutschland (BRD)

Das war am 23. Mai 1949.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.