Bingo

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bingo ist ein Lotto-Spiel.


Beim Bingo werden Zahlen aus·gerufen.

Wer eine Zahl auf seinem Spiel·zettel hat,

macht ein Kreuz.

Wenn alle Zahlen auf dem Spiel·zettel angekreuzt sind,

ruft man Bingo.

Wenn alle angekreuzt sind,

hat man gewonnen.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Lotterie·spiel

Bingo·spiel


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Bingo ist ein Glücks·spiel.

Bingo spielt man mit mehreren Leuten.

Eine Person ruft die Zaheln aus.

Und die anderen machen Kreuze oder Zeichen auf ihren Spiel·zettel.

Auf dem Bild sind mehrere Personen beim Bingo spielen zu sehen


Sehr oft wird es in einer großen Halle gespielt.

Auf dem Bild sind Personen in einer Halle beim Bingo·spiel zu sehen


Spielregeln[Bearbeiten]

Bingo·karte

Jeder Spieler bekommt ein Spiel·zettel.

Den Spiel·zettel nennt man auch: Coupon.

Oder: Bingo·karte.

Auf dem Spiel·zettel sind Zahlen.

Auf dem Bild ist eine Bingo·karte zu sehen


Caller

Ein Spieler ist für Zahlen aus·rufen zuständig.

Dieser Spieler heißt: Conferencier.

Oder: Caller.

Er zieht eine Kugel aus einer Trommel.

Auf der Kugel ist eine Zahl.

Diese Zahl ruft er den anderen Spielern zu.

Bild gesucht


Mit·spieler

Die anderen schauen auf ihrer Spiel·karte,

ob sie die Zahl haben.

Dann wird auf der Spiel·karte ein Kreuz gemacht.

Oder ein Zeichen.

Zum Beispiel mit einem Farb·stift.

Auf dem Bild sieht man wie jemand ein Kreuz auf seier Bingo·karte macht


Diese 2 anderen Bingo·arten gibt es:

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.