Blindenstock

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Blindenstock ist ein Hilfsmittel.

Er hilft Menschen die nicht gut sehen

oder blind sind.


Mit dem Blindenstock können sich diese Menschen besser orientieren.


Auf dem Bild sind zwei Personen zu sehen. Eine Person benutzt einen Blindenstock.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Langstock

weißer Langstock


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Ein Blindenstock hat die Farbe weiß

und hat Rückstrahler.

Manche Blindenstöcke kann man zusammen klappen.


Mit einem Blindenstock kann man sich besser orientieren.

Zum Beispiel weiß man mit dem Blindenstock wo ein Hindernis (zum Beispiel eine Treppe) ist.


Um gut mit einem Blindenstock umzugehen

braucht es viel Übung.

Dafür gibt es ein spezielles Training. Das Training heißt:

Orientierungs- und Mobilitätstraining


Der Blindenstock ist auch für andere Menschen wichtig.

Sie erkennen an dem Blindenstock das dieser Mensch nicht gut sieht

oder blind ist.


Siehe auch[Bearbeiten]

Tag des weißen Stockes

Blindenleitsystem

Blindheit

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.