Blinder Passagier

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Blinder Passagier ist jemand der eine Reise macht.

Eine Reise mit dem Schiff, dem Flugzeug oder mit dem Bus.


Ein blinder Passagier versteckt sich auf seiner Reise.

Weil er kein Geld für die Fahrkarte bezahlt hat.


Auf dem Bild ist ein Blinder Passagier in einem Last·wagen zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Reisender der sich versteckt


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Jemand versteckt sich bei einer Reise,

weil er nicht bezahlen will.

Ähnlich wie ein Schwarz·fahrer.

Der Schwarz·fahrer versteckt sich nicht.


Eine Reise als blinder Passagier zu machen kann gefährlich sein.

Weil man sich verstecken muss.

Und darum wenig zu Essen und zu Trinken bekommt.

Und weil es im Versteck zu kalt oder zu warm sein kann.

Zum Beispiel in einem Gepäck·raum auf einer Fracht·fähre.

Oder in einer Kiste.


Auf dem Bild ist ein Blinder Passagier in einer Kiste zu sehen


Eine Reise als blinder Passagier zu machen ist verboten.

Vor einer Reise gibt es viele Kontrollen.

Und es wird nach blinden Passagieren gesucht.


Auf dem Bild sucht die Polizei nach blinden Passagieren

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.