Blutdruck

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Blut·druck ist,

wie stark unser Herz das Blut pumpt.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Arterieller Blut·druck

Gefäß·druck

Tonus


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Blut fließt in unseren Adern.

Es bringt den Sauer·stoff zu allen Organen.


Alle Menschen haben ein Herz.

Das pumpt das Blut durch die Adern,

damit es überall vorbei kommt.


Wie stark das Herz pumpt,

das nennt man den Blut·druck.

Den kann man messen.


Beim Messen bekommt man zwei Zahlen.

Zum Beispiel, "120 zu 70".

Die sagen, wie stark das Herz pumpt.


Kleine Zahlen sagen, das Herz pumpt schwach.

Zum Beispiel, wenn man schläft.

Große Zahlen sagen, das Herz pumpt stark.

Zum Beispiel, wenn man rennt.

Kein Problem für unser Herz.


Nur wenn der Blutdruck immer niedrig ist,

dann fühlt man sich schlecht.

Man ist müde und schwindelig.


Und wenn er immer hoch ist,

dann ist man sogar krank.

Die Krankheit heißt Bluthochdruck.