Boston-Marathon

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Boston-Marathon ist ein Marathon-lauf.

Diesen Marathonlauf gibt es seit dem Jahr 1897.


Auf dem Bild sind Marathon Läufer


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Marathon-lauf


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Den Boston-Marathon gibt es jedes Jahr.

Der Boston-Marathon ist immer am dritten Montag im April.

Das ist ein Feiertag in Boston, Massachusetts.

Der Feiertag heißt: Patriots’ Day


Im Jahr 1966 hat zum ersten mal eine Frau beim Boston-Marathon mitgemacht.

Im Jahr 1967 hat zum ersten mal ein Frau mit Start-nummer mitgemacht.

Das war Kathrine Switzer.

Sie hat sich mit "K. V. Switzer" beim Lauf angemeldet.


Seit dem Jahr 1972 dürfen Frauen beim Boston-Marathon mit machen.


Am 15. April 2013 sind beim Boston-Marathon zwei (2) Bomben explodiert.

Drei (3) Menschen sind gestorben.

260 Menschen sind verletzt worden.


Siehe auch[Bearbeiten]

Anschlag auf den Boston-Marathon 2013

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.