Buddhismus

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Buddhismus ist eine Religion.

Buddhismus ist eine der fünf großen Weltreligionen.


Das Oberhaupt der Buddhisten in Tibet ist der Dalai Lama.


Auf dem Bild ist das Oberhaupt der Buddhisten zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Siddhartha Gautama

Buddha


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

350 Millionen Menschen in der Welt sind Buddhisten.

Vor allem in Asien.

In Ländern wie Tibet, China, Birma, Thailand, Vietnam und Japan.


Im Buddhismus glaubt man nicht an einen Gott.


Buddha war ein Mann, der 534 vor Christus gelebt hat.

Sein Name war Siddhartha Gautama.

Er hat verschiedene Regeln aufgestellt, wie wir Menschen miteinander leben können.