Bur­ki­ni

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Burkini ist ein Badeanzug für muslimische Frauen.

Ein Burkini geht über den ganzen Körper.

Außer über Hände und Gesicht.

Der Burkini sieht so ähnlich aus wie der Anzug von Eis-schnell-läufern.


Auf dem Bild ist eine Frau im Burkini zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Bodykini

Ganz-körper-bade-anzug

Haşema

Sharia Swimsuit

Splashgear

Badeanzug

Damenbadeanzug

Schwimmanzug


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Wort Burkini kommt von zwei (2) Wörtern.

Von Burka und Bikini.


Manche muslimische Frauen wollen keinen Bikini anziehen.

Sie sagen, wegen ihrer Religion.

Sie wollen aber trotzdem an den Strand gehen oder

ins Schwimmbad.

Mit einem Burkini können sie das jetzt tun.


An manchen Stränden und in manchen Schwimmbädern

ist der Burkini verboten.


Es gibt noch andere Arten von Badeanzügen für Frauen.

Zum Beispiel:

  • Bikini
  • Monokini - Manche sagen dazu auch: Oben ohne Bikini
  • Trikini - Ein Bikini der aus drei (3) Teilen besteht
  • Tankini - Ein Bikini mit Tank Top als Oberteil
  • Mixkini - Ist ein Bikini, bei dem man Oberteil und Unterteil einzeln kaufen kann
Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.