Chor

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Chor ist eine Gruppe von Menschen.

Menschen die zusammen singen.

Das Singen im Chor macht den Menschen Freude.

Sie fühlen sich verbunden.


(Die Mehrzahl ist: Chöre)

Kinder·chor

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Sing·gruppe

Sing·kreis

Kantorei

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Es gibt verschiedene Chöre:

  • In einem Kinder·chor singen Kinder.
  • In einem Senioren·chor singen alte Menschen.
  • In einem Integrativen Chor singen behinderte und nicht behinderte Menschen zusammen.
  • In einem Frauen·chor singen nur Frauen.
  • In einem Männer·chor singen nur Männer.
  • In einem gemischten Chor singen Männer und Frauen zusammen.
  • In einem Kirchen·chor singen Menschen Lieder für den Gottesdienst.
  • Ein Back-ground-Chor singt im Hintergrund für einen Star.


In den Proben übt der Chor die Lieder mehrmals.

Viele Chöre üben einmal in der Woche.

Oft üben sie die Lieder über viele Monate.

Die Lieder werden dann in einem Konzert aufgeführt.

Andere Menschen hören sich die Lieder an.


Ein Chor kann verschiedene Stimmen haben.

Jede Stimme singt eine andere Melodie.

Aber sie passen alle zusammen.


Die Stimmen heißen:

  1. Sopran: die hellste Stimme.
  2. Alt: die zweite Stimme.
  3. Tenor: die dritte Stimme.
  4. Bass: die tiefste Stimme.
Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.