Courtney Love

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Courtney Love ist eine Sängerin und Musikerin.

Sie spielt in der Band Hole.


Auf dem Bild ist Courtney Love zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Courtney Michelle Harrison

Love Michelle Harrison


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Courtney Love wurde am 9. Juli 1964 in San Francisco, USA geboren.

Love ist als Kind an verschiedenen Orten aufgewachsen.

Love hat Autismus.

Das weiß sie, seit sie 9 Jahre alte ist.


Als sie 14 Jahre alt ist,

klaut sie ein T-Shirt.

Das T-Shirt ist von der Band Kiss.

Sie wird dabei erwischt.


Sie muss dann in verschiedene Heime und Besserungs·anstalten.


Am 24. Februar 1992 heiratete sie Kurt Cobain.

Zusammen haben sie eine Tochter.

Die Tochter wurde am 18. August 1992 geboren.

Die Tochter heißt: Frances Bean.


Cobain ist am 5. April 1994 in Seattle, USA gestorben.

Seither ist Courtney Love Witwe.


Love hat in verschiedenen Bands Musik gemacht.

Zum Beispiel in der Band Sugar Baby Doll.

In der Band waren auch Kat Bjelland und Jennifer Finch.

Kat Bjelland ist später in die Band Babes in Toyland gegangen.

Jennifer Finch ist später in die Band L7 gegangen.


Love war auch Sängerin in der Band Faith No More.


Im Jahr 1989 gründet sie die Band Hole.

Hole macht Grunge Musik.


Love ist auch Schauspielerin.

Sie hat in verschiedenen Filmen mit gemacht.

Zum Beispiel:

  • Der Mondmann
  • Larry Flynt – Die nackte Wahrheit
  • 24 Stunden Angst
  • Musik Video I Wanna Be Sedated von den Ramones
Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.