Dashcam

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Dashcam ist eine Video Kamera im Auto.

Die Kamera filmt die Auto Fahrt.


Auf dem Bild ist eine Kamera im Auto zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Autokamera


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Festgemacht wird die Dashcam im Auto drinnen.

Zum Beispiel an der Windschutzscheibe.

Oder am Armaturenbrett.


Eine Dashcam ist digital.

Das hießt:

der Film wird auf einer Speicherkarte gespeichert.

Ist die Karte voll wird der alte Film überschrieben.

Das nennt man:

Loop recording


Manche Dashcams haben einen Beschleunigungssensor.

Der schützt die Speicher Funktion bei einem Unfall.

Das heißt:

Bei einem Unfall wird der alte Film nicht überschrieben.


In Österreich sind Dashcams verboten.


Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.