Deakzession

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei einer Deakzession wird für neue Sachen Platz gemacht.

Beispiel Bücherei:

  • alte Bücher werden sortiert und weg-gebracht


Auf dem Bild sind Schüler beim aussortieren von Büchern zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Bestandsbereinigung

Deakquisition

Sammlungsbereinigung


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Wo?[Bearbeiten]

Deakzession gibt es in:


Warum?[Bearbeiten]
  • weil Sachen kaputt sind
  • weil Sachen nicht mehr neu sind
  • weil Sachen nicht mehr oft benutzt werden
  • weil kein Platz da ist


Der Ort (Beispiel Bücherei) bleibt durch Deakzession aktuell.

Und die Menschen kommen weiter gerne dahin.


Vorteile?[Bearbeiten]
  • die Sachen sind besser zu finden
  • neue Sachen können bereit gestellt werden
  • es sieht ordentlicher aus


Wohin?[Bearbeiten]

Alte Sachen werden:

  • verkauft
  • zurück gegeben - an den Besitzer
  • getauscht
  • in den Müll geschmissen
  • verschenkt (Beispiel Bookcrossing)
  • an andere Orte weiter gegeben (Beispiel andere Bücherei)


Das Wort Deakzession ist ein Substantiv.


Das Gegenteil von Deakzession ist:

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.