Donald Trump

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Donald Trump ist ein Geschäfts·mann.


Und er ist ein amerikanischer Politiker.

Er ist Mitglied in der Republikanischen Partei.

Seit dem 20. Januar 2017 ist er der Präsident der USA.

Er ist 45. Präsident der USA.



Auf dem Bild ist Donald Trump

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Donald John Trump

Präsident der Vereinigten Staaten

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Donald Trump wurde am 14. Juni 1946 in New York City, USA geboren.


Vom Jahr 1956 bis zum Jahr 1959 ging Donald Trump zur Kew-Forest School in New York.

Danach ging er zur New York Military Academy.

Da ist ein Privat·internat.

Dort lernen die Schüler auch mitlitärische Sachen.

Im Jahr 1964 macht Donald Trump den High·school Abschluss.


Vom Jahr 1964 bis zum Jahr 1968 hat Donald Trump studiert.

Er hat das Fach Wirtschafts·wissenschaft studiert.

Im Jahr 1968 hat er einen Bachelor-Abschluß gemacht.


Während dem Studium,

gibt ihm sein Vater 200 Tausend Dollar.

Mit dem Geld kauft Donald Trump kaputte Häuser.

Weil die Häuser kaputt sind,

sind sie billig.

Donald Trump repariert die Häuser.

Dann verkauft er die Häuser teuer.


Im Jahr 1968 soll Donald Trump Wehr·dienst machen.

Und vielleicht in den Krieg nach Vietnam gehen.

Donald Trump holt sich ein Attest vom Arzt.

Donald Trump muss deshalb nicht zum Wehr·dienst.

Oder in den Vietnam·krieg.


Im Jahr 1977 heiraten Ivana Marie Zelníčková und Donald Trump.

Ivana Marie Zelníčková ist von Beruf Model.

Zusammen haben sie 3 Kinder.

  • Donald Jr.
  • Eric
  • Ivanka

Im Jahr 1992 scheiden sich Ivana Marie Zelníčková und Donald Trump.


Im Jahr 1993 heiraten Marla Maples und Donald Trump.

Marla Maples ist von Beruf Schauspielerin.

Zusammen haben sie eine Tochter.

Die Tochter heißt Tiffany.

Im Jahr 1999 scheiden sich Marla Maples und Donald Trump.


Im Jahr 2005 heirateten Melania Knauss und Donald Trump.

Melania Knauss ist von Beruf Model.

Sie kommt aus dem Land Slovenien.

Zusammen haben sie einen Sohn.

Der Sohn heißt Barron William.


Donald Trumps Vater war Multi·millonär.

Er hat Miets·kasernen gebaut.

Donald Trump hat in der Firma von seinem Vater gearbeitet.

Im Jahr 1974 ist Donald Trump der Chef von der Firma geworden.


Donald Trump baut Hoch·häuser und Hotels.

Auf der ganzen Welt.

Manche haben auch seinen Namen.

Zum Beispiel:

  • Trump Tower
  • Trump World Tower
  • Trump Building
  • Trump International Hotel

Donald Trump hat auch noch andere Geschäfte gemacht.

Zum Beispiel hat er Casinos gehabt.

Und eine Flug·zeug·firma.

Diese Firmen hat er wieder verkauft.

Grund war:

Die Firmen waren Zahlungs·unfähig.

Das heißt:

Die Firmen hatten kein Geld mehr.

Sie waren pleite.


Im Jahr 1987 ist Donald Trump in die Republikanische Partei gegangen.

Im Jahr 2001 ist er in die Demokratische Partei gegangen.

Im Jahr 2009 ist er wieder in die Republikanische Partei gegangen.


Am 16. Juni 2015 hat Donald Trump gesagt:

Ich will Präsident von den USA werden.

Hillary Clinton wollte auch Präsidentin von den USA werden.

Es gab viel Streit zwischen Donald Trump und Hillary Clinton.

Viele Leute waren für Hillary Clinton.

Andere Leute waren für Donald Trump.

Da gab es auch viel Streit.


Am 9. November 2016 hat Trump die Wahl gewonnen.


Die USA haben eine besondere Art zu wählen.

Hillary Clinton hatte mehr Stimmen als Donald Trump.

Donald Trump hat trotzdem gewonnen.

Das finden manche Leute nicht gut.


Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.