El Silbo

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

El Silbo ist eine Pfeif·sprache.

Das heißt: es wird nicht gesprochen.

Sondern: Wörter und Sätze werden gepfiffen.


Auf dem Bild ist ein pfeifender Mann zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Pfeifsprache auf der Insel Gomera

gepfiffenes Spanisch

Silbo Gomero

Silbo


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

El Silbo ist eine Sprache.

Eine Sprache die mit Pfeifen funktioniert.

Das Gegenteil von einer Pfeif·sprache ist: Lautsprache.


Die Pfeif·sprache wurde früher benutzt,

um über weite Wege miteinander zu sprechen.

Es ist die Sprache der Ur·einwohner der Kanarischen Inseln.

Die Pfeif·sprache gibt es heute noch in: La Gomera.


Die Pfeifer[Bearbeiten]

Die Menschen die El Silbo pfeifen nennt man: Silbadores.

Das heißt auf Deutsch: die Pfeifer.


Die Wörter und Sätze kann man erkennen durch die Lautstärke,

die Ton·art und die Ton·länge.


Bei El Silbo werden keine Hilfsmittel benutzt.

Es werden 2 Finger in den Mund gelegt,

die Lippen bewegt und Luft aus dem Mund aus·gepustet.

Dadurch gibt es einen Pfeif·ton.


Die Sprache El Silbo steht auf einer roten Liste.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.