Elster (Software)

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elster ist der Name eines Computerprogramms.

Elster ist eine Abkürzung für das Programm.

Ausgeschrieben heißt das Programm:

elektronische Steuererklärung


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Steuer Software

elektronische Steuererklärung


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Elster Computerprogramm gehört zu einer bestimmten Gruppe von Computerprogrammen.

Genau ist das Elster Computerprogramm ein Steuerverwaltungsprogramm.

Das Programm soll helfen eine Steuererklärung am Computer zu machen.


Mit dem Elster Computerprogramm kann die:

an das Finanzamt geschickt werden.

Die Bürger in Deutschland können selbst entscheiden,

ob sie ihre Steuererklärung mit dem Computer machen,

oder auf einem Papier Formular.


Arbeitgeber und Unternehmer müssen das Elster Computerprogramm benutzen.

Das Finanzamt bearbeitet zuerst die Steuererklärungen,

die mit dem Elster Computerprogramm gemacht wurden.


Das Elster Computerprogramm ist Freeware.

Das heißt: das Programm kostet nichts.

Es darf kostenlos heruntergeladen werden.


Das Elster Computerprogramm gibt es für hauptsächlich für Betriebssysteme von der Firma Microsoft.

zum Beispiel:


Es gibt auch Elster Online.

Elster Online soll mit allen Computer Betriebssystemen funktionieren.

Damit Elster Online funktioniert, muss Java installiert sein.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.