Elster (Vogel)

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Elster ist ein Vogel.

Der lateinische Name des Vogels ist:

Pica pica


Auf dem Bild ist eine Elster auf einem Dach zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Pica pica

diebische Elster


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Elster lebt in Europa, Asien und Nord Afrika.

Sie hat schwarze und weise Federn.

Eine Elster hat eine Körperlänge von etwa 51 cm.

Eine Elster hat eine Flügelspannweite von etwa 90 cm.


Forscher sagen, dass Elstern sehr intelligent sind.

Zum Beispiel:

  • Elstern können sich Dinge merken,
  • Sie haben ein Zahlenverständnis bis zur Grenze von Sieben,


Es gibt auch eine Software mit dem Namen Elster

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.