Elterngeld

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eltern·geld gibt der Staat einer Familie.

Einer Familie die gerade ein Baby bekommen hat.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Erziehungsgeld


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

In Deutschland gibt es ein Gesetz.

Das Gesetz gibt es seit dem

Das Gesetz heißt:

Bundes·eltern·geld- und Eltern·zeit·gesetz.


In dem Gesetz steht:

Wenn die Eltern ein Baby bekommen,

können sie Eltern·zeit machen.

Das heißt:

Der Vater oder die Mutter muss nicht zur Arbeit gehen.

Der Vater oder die Mutter bekommt dann Geld vom Staat.

Das Eltern·geld.

Dann kann der Vater oder die Mutter zu Hause bleiben.

Und zu Hause auf das Baby aufpassen.


Eltern·geld gibt es höchstens 14 Monate lang.