Eremit

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Eremit kommt aus der altgriechischen Sprache.

Auf Deutsch heißt Eremit: Wüsteneinwohner oder Einsiedler.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Wüsteneinwohner

Einsiedler

Anachoret

Außenseiter

Einzelgänger

Sonderling

Eigenbrötler


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Ein Eremit ist jemand,

der alleine leben möchte.

Zum Beispiel in einer Hütte im Wald.


Manche Menschen möchten wegen ihrer Religion alleine leben.


Es gibt auch ein Tier das Eremit heißt.

Siehe Eremit (Käfer)

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.