Europahalle Karlsruhe

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Karlsruhe steht eine Europa-Halle.

Das ist die: Europahalle Karlsruhe.


Darin werden zum Beispiel Sport-Wettkämpfe ausgetragen.

Oder Konzerte gegeben.


Auf dem Bild ist die Europahalle Karlsruhe zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Veranstaltungs·halle in Karlsruhe

Halle in Karlsruhe

Europahalle in Karlsruhe


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Halle ist sehr groß.

Sie ist die zweit-größte Halle in Karlsruhe.

Sie wurde 1983 eröffnet.

Das Dach wird von Stahl-Seilen getragen.

Deshalb sagt man:

Die Halle ist etwas besonderes.

Seit es die Europa-Halle gibt, wird die Schwarzwald-Halle nicht mehr so oft benutzt.


Aktuell[Bearbeiten]

Weil es Probleme mit dem Brand-Schutz gibt, ist die Halle im Sommer 2014 gesperrt.

Nur noch Schul-Sport darf man dort betreiben.

Und Vereins-Sport.

Ob die Halle repariert oder neu gebaut wird, ist noch nicht sicher


Anfahrt[Bearbeiten]

Die Europa-Halle ist in der: Herrmann-Veit-Straße 7.

Das ist neben der Günther-Klotz-Anlage

Man kann mit der S-Bahn hinfahren.

Man kann die Linie 1 nehmen.

Dann muss man an der Haltestelle Europahalle aussteigen.

Oder mit der Line 2E.

Dann muss man an der Haltestelle Welfenstraße aussteigen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.