Badminton

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
(Weitergeleitet von Federball)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Badminton ist eine Sportart.


Auf dem Bild sieht man eine Badmintonspielerin


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Federball


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Badminton wird mit einem Schläger pro Person gespielt.

Den Spielball nennt man "Federball".


Der Federball wird von den Spielern über das Netz geschlagen.

Es wird versucht, den Federball so über das Netz zu spielen, dass die Gegenspieler ihn nicht zurückschlagen können.

Der Federball darf den Boden nicht berühren.


Das Feld, in dem Badminton gespielt wird, sieht so ähnlich aus wie ein Tennisplatz.


Badminton kann zu zweit oder zu viert gespielt werden.

Wenn ein Spieler gegen einen anderen spielt, nennt man das "Einzel".

Wenn zwei Spieler gegen zwei Spieler spielen, nennt man das "Doppel".



Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.