Flug GE235

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Flug GE235 ist ein Flugzeug.

Am 4. Februar 2015 ist es los·geflogen.

Von Taipeh nach Kinmen.


Gleich beim los·fliegen gab es einen Unfall.

Das Flugzeug ist abgestürzt.

Das heißt: das Flugzeug ist auf den Boden ge·stürzt.

Genauer: das Flugzeug ist auf eine Straße ge·stürzt.

Und danach in einen Fluß.


Auf dem Bild ist das Flugzeug von TransAsia Airways zu sehen (ATR 72)


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

TransAsia GE 235

Flugzeugabsturz bei Taipeh

TransAsia-Airways-Flug GE235

TransAsia-Airways-Flug 235


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Flugzeug gehört: TransAsia Airways.


Das Flugzeug war ein ATR 72.

Das Flugzeug hatte die Serien·nummer: 1141.

Die Flug·nummer des Fluges heißt: GE235.


Das Flugzeug ist in den Keelung-Fluss abgestürzt.

Am 4. Februar 2015 ist der Unfall passiert.

Um 10:52 Uhr.


Der Unfall ist wegen einem Triebwerks·ausfall passiert.

Das heißt: die Triebwerke waren aus·geschaltet.


Der Flugschreiber wurde nach dem Unfall gefunden.

Dadurch können Experten sagen,

was genau passiert ist.


Rettungs·helfer bergen die Menschen die im Flugzeug waren.

43 Menschen sind bei dem Unfall gestorben.

Auf dem Bild sind Rettungs·helfer nach dem Unfall vom Flug GE235 zu sehen


Angehörige der Menschen haben Geld bekommen.

Als Entschädigung für den Unfall.

Weil der Pilot einen Fehler gemacht hat.


Beim Flug GE235 waren insgesamt 58 Menschen im Flugzeug.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.