Frank-Walter Steinmeier

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frank-Walter Steinmeier ist ein deutscher Politiker.

Er ist in der Partei SPD.

Seit dem 17. Dezember 2013 ist er Außenminister von Deutschland.

Am 12. Februar 2017 wurde er zum Bundes·präsidenten der Bundes·republik Deutschland gewählt.


Auf dem Bild ist Frank-Walter Steinmeier zu sehen

Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Dr. Frank-Walter Steinmeier


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Frank-Walter Steinmeier wurde am 5. Januar 1956 in Detmold, Deutschland geboren.

Im Jahr 1995 hat er Elke Büdenbender geheiratet.

Zusammen haben sie eine Tochter.

Im Jahr 2010 hat er seiner Frau eine Niere gespendet.


Im Jahr 1974 hat er seinen Grundwehrdiesnt bei der Bundeswehr gemacht.

Das war bei der Luftwaffe in Goslar.


Seit November 1975 ist er Mitglied in der Partei SPD.

Danach hat er in an Justus-Liebig-Universität in Gießen studiert.

Er hat die Fächer Rechtswissenschaft und Politikwissenschaft studiert.


Vom Jahr 2005 bis zum Jahr 2009 war er Außenminister von Deutschland.

Seit dem 17. Dezember 2013 ist wieder Außenminister.

Genauer.

Er ist der Bundes·minister des Auswärtigen.


Seit dem 19. März 2017 ist er der Bundes·präsident von Deutschland.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.