Guatemala Bergsturz 2015

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Guatemala Bergsturz 2015 war am 1. Oktober 2015 in Santa Catarina Pinula.

Dabei ist Erd·masse und Stein·masse abgebrochen.

Die Erd·masse und Stein·masse ist wegen starken Regen abgebrochen.


Dabei sind über 100 Menschen gestorben.

Und sehr viele Menschen sind verletzt worden.


Auf dem Bild ist ein Bergsturz in El Salvador zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Santa Catarina Pinula Bergsturz 2015

Bergsturz in Guatemala am 1. Oktober 2015


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Der Berg·sturz ist in der Stadt Santa Catarina Pinula passiert.

In der Stadt Santa Catarina Pinula leben Menschen mit wenig Geld.

Passiert ist der Bergsturz wegen einem Unwetter.

Weil es sehr viel geregnet hat.


Das Un·wetter hat eine Katastrophe ausgelöst.

Weil Schlamm und Erde Menschen und Häuser verschüttet hat.

Dabei sind sehr viele Menschen gestorben.

Und sehr viele Menschen sind verletzt worden.

Es sind über 100 Häuser verschüttet.


Über 1800 Menschen haben geholfen nach verschütteten Menschen zu suchen.

Und um verletzten Menschen zu helfen.

Weil es sehr stark und viel regnet können die Helfer nicht weiter arbeiten.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.