Hans Asperger

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Asperger war von Beruf ein Kinderarzt und

ein Heilpädagoge.

Nach ihm ist Asperger-Syndrom benannt.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Hans Asperger wurde am 18. Februar 1906 in Hausbrunn, Österreich geboren.

Er ist am 21. Oktober 1980 in Wien, Österreich gestorben.


Im Jahr 1935 hat Hans Asperger Hanna Kalmon geheiratet.

Sie haben fünf (5) Kinder bekommen.

Seine Tochter Maria Asperger Felder ist von Beruf Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie.

Sie ist Expertin für die Diagnose von Autismus.


Hans Asperger hat das Fach Medizin studiert.

Danach hat er an der Universitäts-Kinderklinik in Wien gearbeitet.

Er war dort der Kinderarzt.


In einem Aufsatz hat er beschrieben was heute Asperger-Syndrom heißt.

Er hat alle seine Texte in deutscher Sprache geschrieben.

Das heißt:

Experten die kein Deutsch können,

haben seine Texte nicht gelesen.


Im Jahr 1980 hat die Psychologin Lorna Wing das Wort Asperger-Syndrom benutzt.

Sie hat das gemacht, weil Hans Asperger der erste war der das Asperger-Syndrom beschrieben hat.


Im Jahr 1991 hat Uta Frith den Artikel von Hans Asperger in Englische Sprache übersetzt.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.