Haut

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Haut ist ein Organ.

Die Haut ist das größte und schwerste Organ des Menschen.

Die Haut schützt den Menschen.

Die Haut schütz vor:

  • Kälte,
  • Hitze und
  • Schmutz.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Die Haut wiegt zehn (10) Kilogramm.

Wenn man die Haut ausbreitet, würde sie zwei (2) Quadratmeter groß sein.

Sie ist aber nur Millimeter dick.


Sie ist in 3 Schichten untergliedert:

  • Ober·haut
  • Leder·haut
  • Unter·haut


Oberhaut

Ein anderes Wort für Ober·haut ist Epidermis.

Sie ist 0,03 bis 0,05 Milimeter dick.

Sie besteht aus den 2 Schichten.

Aus der Horn·schicht und

der Keim·schicht.


Sie ist an verschiedenen Stellen des Körper unterschiedlich dick.

An der Handinnen·fläche und der Fuß·sohle ist sie am dicksten.


Lederhaut

Sie ist die zweite Schicht.

Sie ist mit Binde·gewebe gefüllt.

Das Binde·gewebe macht, dass unsere Haut fest und dehnbar ist.


Unter·haut

In der Unter·haut ist Fett.

In der Unter·haut sind viele Schweis·drüsen, Blut·gefäße und Haar·wurzeln.

Schweis·drüsen machen geruchs·losen Schweiß.


Wenn die Haut älter wird, wird sie anders.

Sie wird dünner und trockener.

Und es gibt Haut·falten.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.