Heilige Drei Könige

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heilige Drei Könige ist der Name von einem Feier·tag.

Den Feier·tag gibt es bei den Christen.

In manchen Ländern ist der Tag arbeits·frei.

Der Tag ist immer am 6. Januar.

Heilige Drei Könige ist auch eine Geschichte in der Bibel.


Auf dem Bild sind singende Kinder beim Dreikönigen-Singen zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Drei·königs·fest

Drei·königs·tag

Weise aus dem Morgen·land

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Heilige Drei Könige ist eine Geschichte in der Bibel.

Genauer:

Im Matthäus-Evangelium 2, 1-12


In der Bibel·geschichte gibt es keine Heilige Drei Könige.

Das haben die Menschen später dazu erfunden.

Sie haben gesagt,

das waren 3 Könige.

Und die heißen:

Caspar, Melchior und Balthasar.


In der Bibel·geschichte geht es um Stern·deuter.

Jesus wurde geboren.

Dann leuchtete ein Stern besonders hell am Himmel.

Die Stern·deuter haben gesagt:

Wenn ein Stern so hell leuchtet,

ist ein neuer König geboren worden.


Die Stern·deuter möchten den neuen König besuchen.

Und ihm Geschenke bringen.

Der helle Stern hat ihnen den Weg gezeigt.

Bis sie bei Jesus angekommen sind.


Link[Bearbeiten]

Das Matthäus-Evangelium 2, 1-12 in Leichter Sprache: Bibelwerk - Evangelium in Leichter Sprache (PDF Datei)

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.