Hermann Rorschach

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermann Rorschach war ein Psychiater und

Psychoanalytiker.

Er hat den Rorschach-test erfunden.


Auf dem Bild sind ein Mann und eine Frau. Es ist das Ehepaar Hermann Rorschach und Olga Stempelin


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Hermann Rorschach wurde am 8. November 1884 in Zürich, Schweiz geboren.

Er ist am 2. April 1922 in Herisau, Schweiz gestorben.

Es war 37 Jahre alt, als er gestorben ist.

Er hatte eine Blinddarmentzündung.

Diese ist zu spät behandelt worden.


Hermann Rorschach hat in Zürich studiert.

Er hat das Fach Medizin studiert.


Im Jahr 1910 hat er Olga Stempelin geheiratet.

Mit ihr zusammen hat er zwei (2) Kinder.


Danach hat er probiert in Russland zu arbeiten.

Das hat nicht geklappt.


Er hat dann in der Schweiz gearbeitet.

In psychiatrischen Anstalten.


Sein Hauptthema war die Psychoanalyse.

Er hat auch ein Buch geschrieben.

Das Buch heißt: Psychodiagnostik

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.