Indien

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Indien ist ein Land in Asien.

Sein eigener Name in der Sprache Hindi ist Bahrati.


Der Kontinent und das Land heißen nach dem Fluss Indus.


Nachbarn sind Nepal, Bangladesch, Myanmar (Birma). Sri Lanka (Insel) und Pakistan. Und weitere.

Auf dem Bild ist eine Weltkarte. Das Land Indien ist grün.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

India

Republic of India

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Indien ist eine Demokratie. Die Regierung wird von allen gewählt.


Wie in Deutschland gibt es in Indien auch Bundesländer.

In Indien sagt man dazu "Bundesstaaten"

Es gibt in Indien 28 Staaten.

Die Hauptstadt von Indien ist Neu-Dehli.

Das ist im Norden des Landes.


In Indien leben viele verschiedene Völker.

Deshalb gibt es in Indien auch viele verschiedene Sprachen.

Über 100 verschiedene Sprachen.

Die meisten sprechen:


Viele Menschen sprechen mehrere Sprachen.

Das heißt:

Viele haben eine Muttersprache.

Und können noch eine Sprache.

Zum Beispiel Hindi und Englisch.


In Indien bezahlt man mit der Rupie.


Über 1 Milliarde Menschen leben in Indien.

Das ist etwa ein Sechstel oder Siebtel aller Menschen auf der Erde.


Früher war Indien eine Kolonie von Großbritannien, Frankreich und Portugal.

Es gab Fürsten, die Maharadschas.


Mahatma Gandhi hat in Indien gelebt.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.