Kibbuz

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kibbuz ist ein Wort aus der hebräischen Sprache.

Auf deutsch heißt Kibbuz: Gruppe.

Kibbuz ist der Name von einer bestimmten Art von Dorf.

In einem Kibbuz Dorf gibt es bestimmte Regeln.

In einem Kibbuz gehört alles, allen.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

qibbûẕ

Versammlung

Gemeinschaft

Kollektivsiedlung


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Am 28. Oktober 1910 ist das erste Kibbuz gegründet worden.

Danach sind noch mehr Kibbuzim gegründet worden.

Heute gibt es 280 Kibbuzim.


Kibbuzim gibt es nur in Israel.

In einem Kibbuz soll es eine klassenlose Gesellschaft geben.

Alle sollen die gleichen Rechte haben.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.