Klausur

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Klausur ist eine Prüfung.

Sie wird schriftlich gemacht.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Prüfung


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Klausuren sind Wissens-Abfragen.

Diese finden in Bildungs-Einrichtungen statt.

In Schulen sind Klausuren oft neunzig Minuten lang.

In ihnen wird vorher gelerntes Wissen abgefragt.

Auf diese Klausuren bekommt man Noten.

Diese gehen meistens von 1 bis 6, wo 1 gut ist und 6 schlecht.

Manchmal gehen sie auch von 1 bis 15. Da ist dann 1 schlecht und 15 gut.

Oft schreibt man mehrere Klausuren.

Diese Klausuren werden auch kontrolliert.

Von einem Lehrer oder Professor.

Ab und zu auch andere Personen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.