Korruption in der FIFA

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viele Menschen sagen:

Es gibt Korruption in der FIFA.

Das heißt: die FIFA macht Sachen die verboten sind.


Zum Beispiel: behalten sie Geld das anderen gehört.

Oder: sie waschen Geld von verbotenen Geschäften.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

FIFA-Korruptionsvorwürfe

FIFA-Korruptionsskandal


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Am 27. Mai 2015 gab es bei der FIFA eine Hausdurchsuchung.

Und am selben Tag wurden 7 Mitarbeiter von der Polizei verhaftet.

Das war in der Schweiz.

In der Stadt: Zürich.


Diese Personen sind verhaftet worden:


Die FIFA soll sehr viel Geld genommen haben.

Über 100 Millionen Euro.

Obwohl die FIFA das Geld nicht nehmen durfte.

Sie haben zum Beispiel Geld für die Vergabe der Fußball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022 genommen.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.