Kurt Cobain

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurt Cobain war ein Musiker und Sänger.

Er war in der Band NIRVANA.


Auf dem Bild ist Kurt Cobain zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Kurt Donald Cobain


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Kurt Cobain ist am 20. Februar 1967 in Aberdeen, USA geboren worden.

Er ist am 5. April 1994 in Seattle, USA gestorben.

Er ist in seinem Haus gefunden worden.

Er hatte eine Überdosis Heroin und

einen Kopf-schuss.


Kurt Cobains Onkel heißt Chuck.

Chuck hat Kurt Cobain zum 14 Geburtstag eine Gitarre geschenkt.


Mit 15 Jahren lernt er Krist Novoselić kennen.

Zusammen machen sich Musik und spielen in verschiedenen Bands.

Im Jahr 1987 gründen sie die Band Nirwana.

Zusammen mit Aaron Burckhard.


Am 11. April 1989 ist Nirwana auf Tour.

Das heißt, Nirwana macht in verschiedenen Städten Konzerte.

Dort trifft er Courtney Love.

Courtney Love ist die Sängerin von der Band Hole.


Love und Cobain heirateten am 24. Februar 1992 in Waikīkī, Hawaii.

Zusammen haben sie eine Tochter.

Die Tochter wurde am 18. August 1992 geboren.

Die Tochter heißt: Frances Bean.


Im Jahr 1991 macht Nirwana das Album: Nevermind.

Manche sagen,

das ist eines der wichtigsten Alben der Musik-geschichte.


Kurt Cobain hat Magenprobleme.

Niemand weiß woher die Schmerzen kommen.

Er nimmt Drogen, damit er weniger Schmerzen hat.

Er wird süchtig von den Drogen.

Kurt Cobain macht mehrmals eine Entziehungskur.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.