Lektor

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lektor oder Lektorin ist ein Beruf.

Ein Lektor arbeitet oft in einem Buch·verlag.


Lektoren lesen Texte.

Und prüfen ob alles stimmt.


Auf dem Bild prüft jemand einen Text


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Verlags·lektor

Lektorin

Chef·lektor

Fach·lektor

Verlags·lektorin


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Lektoren lesen Texte.

Und prüfen ob alles stimmt.

Zum Beispiel:

  • Sind die Wörter richtig geschrieben?
  • Stimmen die Sätze - ist die Grammatik richtig?
  • Gibt es in der Geschichte Fehler?
  • Ist der Inhalt richtig?
  • Macht es Spaß die Geschichte zu lesen?
  • Gibt es Stellen, die schlecht sind?


Wenn alles über·prüft ist,

bespricht der Lektor das Buch mit dem Autor.


Wenn alle mit dem Text zufrieden sind,

wird aus dem Text ein Buch gemacht.


Für das Buch arbeiten Lektoren mit vielen anderen zusammen.

Zum Beispiel:

  • Der Grafiker gestaltet das Aussehen der Buch·seiten.


Manchmal kommen auch noch Fotos in das Buch dazu.


Lektoren machen auch noch andere Dinge.

Manchmal hat ein Lektor eine Buch·idee.

Dann sucht er einen Autor,

der das Buch schreiben kann.

Lektoren helfen Autoren auch beim Schreiben ihrer Bücher.


Manche Lektoren haben sich zu einer Gruppe zusammen·geschlossen.

Die Gruppe heißt: Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.