Malala Yousafzai

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Malala Yousafzai ist eine pakistanische Bloggerin.


Auf dem Bild ist Malala Yousafzai zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Kinder-rechts-aktivistin

Malala


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Malala Yousafzai wurde am 12. Juli 1997 im Swat-Tal, Pakistan geboren.

Im Jahr 2008 hat sie angefangen für einen Blog zu schreiben.

Der Blog ist auf der Internetseite der BBC.


Sie hat Berichte über Terroristen in ihrer Heimat geschrieben.

Die Terroristen heißen Taliban.

Die Taliban sind im Swat-Tal an der Macht.


Im Jahr 2007 haben die Taliban gesagt:

  • Musik hören ist verboten
  • Fernseh schauen ist verboten
  • Frauen dürfen nicht einkaufen gehen
  • Mädchen dürfen nicht zur Schule


Darüber hat Malala Yousafzai Blog Artikel geschrieben.

Sie hat auch geschrieben,

dass Schule und Bildung für Mädchen wichtig ist.


Am 9. Oktober 2012 ist ein Mörder von der Taliban in den Schulbus eingestiegen.

Er hat Malala Yousafzai in den Kopf geschossen.


Malala Yousafzai hat das überlebt.

Sie war deshalb lange Zeit im Krankenhaus.

Sie wurde nach Großbritannien in das Queen Elizabeth Hospital Krankenhaus gebracht.

Das ist ein Spezialkrankenhaus für Soldaten die Schuss-verletzungen haben.


Am 3. Januar 2013 durfte sie aus dem Krankenhaus.

Sie muss jetzt regelmäßig Reha machen.

Auch wird sie noch Operationen bekommen.


Seit dem Jahr 2013 ist auch ihre Familie in Großbritannien.

Ihr Vater wird für drei (3) Jahre in Großbritannien arbeiten.

Er arbeitet dort für das pakistanische Konsulat.


Am 8. Februar 2013 ist Malala Yousafzai für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen worden.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.