Michail Kalaschnikow

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 war ein russischer General-leutnant.

Er war auch Waffen-konstrukteur. Das heißt, er hat neue Waffen erfunden und gebaut.

Er hat das vollautomatische Gewehr AK-47 erfunden.

Das AK-47 Gewehr ist 100 Millionen mal gebaut worden.


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Michail Timofejewitsch Kalaschnikow

Michail Timofeevič Kalašnikov

Михаи́л Тимофе́евич Кала́шников


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Michail Kalaschnikow ist am 10. November 1919 in Kurja, Russland geboren worden.

Er ist am 23. Dezember 2013 in Ischewsk, Russland gestorben.


Mit 19 Jahren ist er zur Roten Armee gegangen.

Er hat im Zweiten Weltkrieg gekämpft.

Da war er Panzer-kommandant.


Im Jahr 1941 ist sein Panzer beschossen worden.

Michail Kalaschnikow ist dabei schwer verletzt worden.

Er ist ins Lazarett gekommen.

Dort hat er gehört, dass sich die Infanteristen über ihre Waffen beschweren.


Michail Kalaschnikow hat angefangen Zeichnungen für eine neue Waffe zu machen.

Im Jahr 1947 hat er einen Prototyp seiner Waffe gezeigt.

Im Jahr 1949 haben die Soldaten der Sowjetarmee das neue Gewehr bekommen.


Die Waffe hat den Namen AK-47.

AK-47 ist eine Abkürzung.

Die Abkürzung steht für:

Awtomat Kalaschnikowa obrasza 1947.


Heute gibt es die Waffe auf der ganzen Welt.

Viele Armeen benutzen die Waffe.

Für seine Erfindung hat Michail Kalaschnikow viele Preise und Ehrungen bekommen.

Zum Beispiel:

  • Held der sozialistischen Arbeit
  • Stalinpreis
  • Leninorden
  • Orden Für hervorragende Dienste für das Vaterland zweiter Klasse
  • Held der Russischen Föderation


Es gibt eine Wodka Marke mit dem Namen Kalaschnikow.

Michail Kalaschnikow bekam kein Geld dafür,

dass sein Name auf der Wodka Flasche steht.


Auf einer UNO-Konferenz hat Michail Kalaschnikow eine Rede gehalten.

Die Rede war zu dem Thema Kleinwaffen.

Er hat gesagt, dass er bestürzt ist.

Weil die Waffe, die er erfunden hat, soviel Unheil auf der Welt anrichtet.

Er sagte, der Waffenhandel muss besser kontrolliert werden.

Später lebte er als Rentner in Ischewsk.

Er lebte von einer kleinen Pension.

Als er starb, war er 94 Jahre alt.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.