Milchstraße

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Milchstraße ist eine Galaxie.

In der Galaxie befinden sich viele Milliarden Sterne.


In der Milchstraße ist unser Sonnensystem.

In unserem Sonnensystem gibt es die Sonne.

Und es gibt diese Planeten:


Auf dem Bild ist die Milchstraße am Himmel zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Milky way

Via Lactea

Galaxis

Milchstrasse

Milkomeda

Milchstraßensystem


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Wort Galaxie kommt aus der griechischen Sprache.

Auf Deutsch heißt Galaxie Milch.


Damals ist ein helles und milchiges Band am Himmel beobachtet worden.

Damals hat keiner gewusst was es war.

Man sagte damals, dass die Milchstraße entstand, als Herkules Milch von seiner Mutter verspritzte.


Nachts ist eine gute Möglichkeit, die Milchstraße zu erkennen.

Es sieht aus wie eine helle, wolkige und flache Scheibe.

Sie ist über den gesamten Himmel verstreut.


Die Milchstraße besteht aus Milliarden von Sternen.

Sie gehört zu den Balkenspiralgalaxien, weil es balkenförmig aussieht.

Außerdem befinden wir uns in der Milchstraße.


Die Milchstraße hat ein Durchmesser von 100 Tausend Lichtjahren.

Das Lichtjahr misst die Entfernung.

Es gibt die Strecke an, wie viel das Licht in einem Jahr erreicht.

Ein Licht pro Sekunde kann eine Strecke von 300.000 Kilometer bewältigen.

In einem Jahr schafft es 10 Billionen km.

Die Milchstraße hat eine Dicke von 16.000 Lichtjahren.

Wenn sich die Sonne im Mittelpunkt der Milchstraße dreht, benötigt sie etwa 240 Millionen Jahre.


In der Mitte der Milchstraße gibt es ein "riesiges schwarzes Loch".

Die Forscher haben das heraus gefunden.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.