Mogelpackung

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Mogel·packung ist eine sehr große Verpackung mit wenig Inhalt.

Man denkt es ist viel in der Packung drinnen,

obwohl das gar nicht stimmt.

Es sieht nur so aus,

als ob viel in der Packung drinnen ist.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

weniger als man denkt

Schummel·verpackung


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Wie viel wirklich in einer der Mogel·packung drinnen ist,

kann man nicht genau sehen.

Manchmal ist weniger drinnen als man denkt und sieht.


In einem Gesetz steht,

dass Verpackungen nicht täuschen dürfen.

Wenn sehr viel Luft in der Verpackung ist,

ist das Betrug.


Wenn beim Inhalt einer Packung geschummelt wird,

ist das eine Mogel·kennzeichnung.


Jedes Jahr untersuchen Verbraucherzentralen Essen und Trinken.

Und sie untersuchen auch die Ver·packungen von Essen und Trinken.

Manche machen jedes Jahr eine Liste.

Die Liste heißt: Mogelpackung des Jahres.

Sie sagen dann wer bei der Verpackung und beim Inhalt schummelt.


In der Verpackung ist weniger drinnen,

aber der Preis dafür bleibt der gleiche.


Manche sagen das Wort Mogel·verpackung auch bei anderen Sachen.

Zum Beispiel in der Politik.

Ein Politiker will ein neues Gesetz.

Er sagt er will das Gesetz für eine Sache.

ER will das Gesetz aber für etwas anderes.

Das Gesetz ist dann eine Mogel·packung.

Im Gesetz ist nicht drinn,

was drauf steht.



Wort·art[Bearbeiten]

Das Wort Mogelpackung ist ein Substantiv.

Es hat diese 2 Wörter:

  • Mogel (mogeln heißt nicht die Wahrheit sagen)
  • Packung ((Packung ist das kurze Wort für Verpackung)


Die Mehrzahl vom Wort Mogel·packung ist das Wort Mogel·packungen.

Das Wort Mogel·packung wird s getrennt: Mo·gel·pa·ckung.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.