Sigmar Gabriel

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sigmar Gabriel ist ein deutscher Politiker.

Er ist in der Partei SPD.

Er ist Bundesminister für Wirtschaft und Energie in Deutschland.

Er ist seit dem 17. Dezember 2013 Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland.


Auf dem Bild ist Sigmar Gabriel zu sehen


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Siggi Pop


Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Sigmar Gabriel wurde am 12. September 1959 in Goslar, Deutschland geboren.

Er hat zweimal geheiratet.

Er hat zwei Kinder.


Vom Jahr 1979 bis zum Jahr 1981 war Sigmar Gabriel Soldat auf Zeit.

Das war bei der Luftwaffen-radar-einheit der Bundeswehr in Goslar.

Sigmar Gabriel hat Lehramt studiert.

Er hat die Fächer Germanistik, Politik und Soziologie studiert.


Seit dem Jahr 1977 ist er Mitglied in der Partei SPD.

Vom Jahr 1990 bis zum Jahr 2005 war er Mitglied im Landtag von Niedersachsen.


Vom Jahr 1999 bis zum Jahr 2003 war er Ministerpräsident von Niedersachsen.

Seit dem Jahr 2005 ist er Mitglied im Bundestag.

Vom 22. November 2005 bis 27. Oktober 2009 war Gabriel Bundes-umwelt-minister.

Genauer: Er war Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Seit dem Jahr 2009 ist er der Bundesvorsitzende der SPD.

Seit dem 17. Dezember 2013 ist Sigmar Gabriel Bundesminister für Wirtschaft und Energie und

er ist Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.