Wahlrecht

Aus Hurraki - Wörterbuch für Leichte Sprache
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viele Staats·bürger haben ein Wahl·recht.

Das heißt, sie dürfen bei einer Wahl mit·machen.


Bild gesucht


Gleiche Wörter[Bearbeiten]

Passives Wahlrecht

Aktives Wahlrecht

Wahlberechtigte

Wahlberechtigung

Wahlberechtigt

Genaue Erklärung[Bearbeiten]

Das Wahl·recht ist ein Grund·recht.


Es gibt ein aktives Wahl·recht

Und es gibt ein passives wahl·recht.


Beim aktiven Wahl·recht darf man wählen gehen.

Man muss dafür im Wähler·verzeichnis stehen.

Und man muss mindestens 16 Jahre alt sein.


Beim passiven Wahl·recht kann man von anderen gewählt werden.

Man muss dafür mindestens 18 Jahre alt sein.


Eine Person mit einem wahl·recht nennt man Wahl·berechtigte.

Oder Wahl·berechtigter.

Personen mit einem wahl·recht haben eine Wahl·berechtigung.

Zur Hilfe Übersicht
Auf dem Bild ist Papier und ein Stift

Hilf mit! Prüfe den Text auf Leichte Sprache.

Du kannst über diesen Text diskutieren. Du kannst an dem Text mitschreiben. Wenn alles stimmt, kannst du diesen Hinweis löschen.