Anerkennung und Hilfe in Leichter Sprache

Leichte Sprache Logo von Inclusion Europe


In Deutschland gibt es die Stiftung Anerkennung und Hilfe.
Die Stiftung hat eine Internet·seite.
Mit Informationen in Leichter Sprache.

Auf der Seite in Leichter Sprache steht:

In manchen Einrichtungen sind früher Kinder
und Jugendliche schlecht behandelt worden.
Zu den Einrichtungen gehören zum Beispiel
Wohnheime für Menschen mit Behinderung oder Psychiatrien.
Die Stiftung hilft Menschen,
die noch an den Folgen leiden.

Hier geht es zur Internet·seite in Leichter Sprache:
http://www.stiftung-anerkennung-und-hilfe.de/DE/Leichte-Sprache/leichte-sprache.html

In Deutschland gibt es den Verein Mensch zuerst.
Der Verein hat ein Heft gemacht.
Das Heft ist über die Stiftung Anerkennung und Hilfe.
Das Heft ist in Leichter Sprache.

Josef Ströbl ist Mitglied im Verein Mensch zuerst.
Josef Ströbl erzählt im Heft seine Geschichte.
Er sagt:

Es war sehr sehr schlimm für mich,
mich an die schlimmen Dinge erinnern zu müssen.
Es kann deswegen lange dauern,
bis man den Antrag an die Stiftung schicken kann.

Die ganze Geschichte steht im Heft.
Das Heft gibt es hier:
http://www.menschzuerst.de/media/Info-Hefte/Heft_Stiftung_Mai.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.