Anti·depressiva in Leichte Sprache


Der Landes·verband Psychiatrie-Erfahrener Rheinland-Pfalz und
verschiedene Ärzte haben ein Heft gemacht.
Das Heft heißt:
Aufklärungs·bögen Anti·psychotika.
Das Heft ist in Leichter Sprache.

Das kurze Wort für Landes·verband Psychiatrie-Erfahrener Rheinland-Pfalz ist LVPE RLP.
Zusammen mit Peter Lehmann und Volkmar Aderhold haben sie das Heft gemacht.
Sie haben 36 Monate daran gearbeitet.
Jetzt ist das Heft fertig.

Am Anfang vom Heft steht:

Manchmal bekommt ein Mensch eine psychische Krankheit.
Das heißt: Nicht der Körper ist krank.
Sondern die Psyche ist krank.
Manchmal sagt man dazu auch: Seelische Krankheit.
Es gibt eine psychische Krankheit, die heißt Depression.
Depressionen können zwar auch von selbst verschwinden.
Es kann aber auch sein, dass Sie einen Arzt brauchen

Das Heft ist 36 Seiten lang.
Das Heft gibt es als PDF Datei.
Hier gibt es das Heft:
http://www.lvpe-rlp.de/?q=aufklaerungsboegen-antidepressiva-leichte-sprache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.