Buch·vorstellung: Beten leicht gemacht


Vom Herder Verlag gibt es ein neues Buch.
Das Buch heißt:
Beten leicht gemacht.
Das Buch ist in Leichter Sprache.

Die Mitarbeitenden von der CAB Caritas Augsburg wollten ein Gebets·buch für Menschen mit Behinderung.
Mitarbeitende und Beschäftigte haben Texte aufgeschrieben.
Übersetzer haben die Texte in Leichte Sprache übersetzt.

Christoph Hoffmann ist Pastoral·referent.
Christoph Hoffmann arbeitet bei der CAB Caritas Augsburg.
Er sagt:

Der Entstehungsprozess erfüllt jegliche Kriterien der Inklusion. Aus den Wohngruppen kam die Idee. Der Arbeitskreis Seelsorge und Unterstützte Kommunikation griff sie schnell auf. Texte wurden gesammelt, neu geschrieben, in die Leichte Sprache übersetzt, von Prüferinnen überprüft und mit dem Siegel Leichte Sprache freigegeben

Im Buch stehen verschiedene Gebete.
Gebete für verschiedene Situationen.
Zum Beispiel:

  • für jeden Tag
  • wenn jemand Geburts·tag hat
  • wenn man verliebt ist
  • wenn es Ärger und Streit gibt

Das Buch ist 54 Seiten lang.
Das Buch hat die ISBN 978-3-451-39393-8
Das Buch kostet 10 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.