Ein neues Buch für Klima-Schutz im Alltag


Jeder Mensch kann helfen, das Klima zu schützen.
Ein neues Buch zeigt Ideen für Klima-Schutz in Leichter Sprache.
Das neue Buch heißt: Klima-Schutz für jeden Tag.
Es lädt alle Menschen ein aktiv zu werden.

Das Buch hat eine Buch-Gruppe aus Berlin geschrieben.
In der Gruppe sind Menschen mit und ohne Behinderung.
Die Gruppe trifft sich seit 2015 im himmelbeet.
Das himmelbeet ist ein Gemeinschafts-Garten.
Der Garten ist offen für alle Menschen.

Im Sommer 2022 soll das Buch erscheinen.
Dafür braucht die Buch-Gruppe Hilfe von anderen Menschen.
Die Buch-Gruppe hat ein Crowd-Funding gestartet.
Crowd-Funding ist Englisch und bedeutet:
Viele Menschen geben Geld, um ein Projekt zu unterstützen.
Das Wort wird so ausgesprochen: Kraut-Fanding.

Im Crowd-Funding können Menschen das Buch vorbestellen.
Von dem Geld kann das Buch dann gedruckt werden.
Die Buch-Gruppe freut sich über jede Hilfe.

Das ist die Seite für das Crowd-Funding:
https://www.oekom-crowd.de/projekte/klima-schutz-fuer-jeden-tag/
Das Crowd-Funding endet am 12. Mai.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.