Einführung in die Leichte Sprache


Die Lebens·hilfe Hessen macht eine Schulung.
Die Schulung heißt:
Basis-Qualifikation zum Konzept Leichte Sprache
und zur Umsetzung in Diensten und Einrichtungen.
Die Schulung dauert 2 Tage.

In der Schulung geht es zum Beispiel um diese Themen:

  • Warum und für wen ist Leichte Sprache wichtig?
  • Die wichtigsten Regeln für das Schreiben
  • Übungen für das Schreiben und Sprechen
  • Beratung zur Umsetzung von Leichter Sprache in der eigenen Einrichtung

Die Teilnehmenden können Texte mitbringen,
die sie in Leichte Sprache übersetzen wollen.
Ein Prüfer für Leichte Sprache wird die Texte dann auf Verständlichkeit prüfen.

Die Schulung geht vom 13.März bis zum 14. März 2019.
Die Schulung ist beim Zentrum für Leichte Sprache
Lebens·hilfe Landes·verband Hessen e. V.
Raiffeisenstraße 18
35043 Marburg

Die Schulung kostet 370 Euro.

Hier gibt es mehr Infos über die Schulung:
https://www.lebenshilfe-hessen.de/de/seminare/bildungsprogramm/detailseite/basis-qualifikation-zum-konzept-leichte-sprache-und-zur-umsetzung-in-diensten-und-einrichtungen-666.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.