Handwerks·kammer Wiesbaden in Leichter Sprache


Die Handwerks·kammer Wiesbaden hat eine Internet·seite.
Auf der Seite gibt es auch Infos in Leichter Sprache.

Die Internet·seite von der Handwerks·kammer hat viele Unter·seiten.
Die Unter·seiten sind in Standard·sprache.
Es gibt 1 Unter·seite in Leichter Sprache.

Auf der Seite in Leichte Sprache steht:

Die Handwerks-Kammer ist eine Einrichtung für Handwerker.
Handwerker sind zum Beispiel Maler, Bäcker und Maurer.
Die Abkürzung für Handwerks-Kammer ist HWK.

Alle Handwerker müssen Mitglieder in der HWK sein.
Sie zahlen Geld an die HWK. Das steht im Gesetz.
Dieses Gesetz nennt man Handwerks-Ordnung.
Dafür helfen die Mitarbeiter von der HWK den Handwerkern.

Auf der Seite steht auch:

  • wie man Handwerker wird
  • was man machen kann, wenn man Lernschwierigkeiten hat
  • wie man eine Firma gründet

Hier geht es zur Seite in Leichter Sprache:
https://www.hwk-wiesbaden.de/artikel/leichte-sprache-44,908,3776.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.