Kommunal·wahl 2020 – wie geht das?

Auf dem Bild ist das bayrische Wappen
Am 15. März 2020 ist Wahl·tag in Bayern.
Dann werden

  • Gemeinde·rat
  • Stadt·rat und
  • Kreis·tag

neu gewählt.
Von der Bayerischen Landes·zentrale für politische Bildungs·arbeit gibt dazu es ein Heft.
Das Heft heißt:
Kommunal·wahl 2020 – wie geht das?
Das Heft ist in Leichter Sprache.

Am Anfang vom Heft gibt es ein Vor·wort.
Das Vor·wort haben Rupert Grübl und Holger Kiesel geschrieben.
Rupert Grübl ist der Direktor der Bayerischen Landes·zentralefür politische Bildungs·arbeit.
Holger Kiesel ist der Behinderten·beauftragter der Bayerischen Staats·regierung.

Rupert Grübl und Holger Kiesel schreiben:

Fast jeder über 18 Jahren darf wählen gehen.
Auch Menschen mit einer Betreuung für alle Angelegenheiten.
Sie bekommen jetzt auch eine Wahl-Benachrichtigung mit der Post.
[…]
Eigentlich ist Wählen ganz einfach.
Die Kommunal-Wahl ist etwas schwieriger.
Deshalb erklären wir Ihnen in Leichter Sprache: wie Sie richtig wählen.

Das Heft ist 32 Seiten lang.
Das Heft gibt es als PDF Datei.
Hier gibt es das Heft:
https://www.blz.bayern.de/meldung/kommunalwahl-2020-r-wie-geht-dasr.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.