Leichte Sprache für große Kunst


In Dresden gibt es ein Projekt.
Das Projekt heißt:
Barrierefreie Kommunikation im Albertinum

In Dresden gibt es die Technische Universität.
Die Universität macht ein Seminar.
Das Seminar heißt:
Leichte und einfache Sprache

Zum Seminar gibt es ein Projekt.
Das Projekt geht noch bis zum Ende vom Sommer·semester 2018.
Im Oktober soll es dann die Ergebnisse zum Projekt geben.

Beim Projekt wird geforscht.
Es gibt Führungen durch das Museum Albertinum.
Es gibt Gespräche über die Kunst·werke.
Die Gespräche werden aufgeschrieben.
Die Forscher wollen wissen,
welche Kunst·werke sind besonders interessant.

Dann werden Text zu den Kunst·werken aufgeschrieben.
Die Texte sind in Leichter Sprache.
Die Texte kann man dann mit einem Audio·guide anhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.